Kulinarik Blog Rund ums Wiesler
de
book now

Großartig und Hip

Ihr Hotel im Zentrum von Graz

Auf Städtereise oder vollbepackt mit tollen Sachen, die das Business-Leben schöner machen. Wer will nicht im Zentrum übernachten? Da der Raum dort in Europäischen Städten oft begrenzt ist, muss man sich schon genau auf die Suche begeben, um auch das passende Hotel im Zentrum der Stadt zu finden.

Die richtige Wahl in Graz: Das Grand Hôtel Wiesler

In Graz ist das so – man hat die linke Murseite, die man generell kennt. Dort ist der Hauptplatz, das Rathaus und viele Geschäfte. Aber die kennt ein jeder. Auf der anderen Murseite, da steht, gleich über der Brücke, das Grand Hôtel Wiesler. Ruhig und mit etwas Abstand betrachtet es die Geschehnisse von drüben. Aber auch alles, was sich in der direkten Nachbarschaft tut. Denn rings um das Hotel hat sich so einiges getan in den letzten Jahren. Da wurde das Kunsthaus zur Blase gemacht und ist nun ein Museum, kleine, trendige Geschäfte öffneten ihre Pforten und ein Café nach dem anderen entstand. Somit ist das Grand Hôtel Wiesler mitten im Zentrum der Szene von Graz und trotzdem alles andere als weit weg vom Schuss.

5 Gehminuten vom Zentrum

Denn, sobald man die weiß-rot gekachelte Lobby hinter sich lässt, ist man schon fast im Zentrum. Einmal Umfallen quasi, oder eben 5 Gehminuten trennen das Jugenstilhaus vom Zentrum von Graz. Schon steht man mitten im Weltkulturerbe – der Dächerlandschaft von Graz. Ein Ort zum Tagen, zum Verweilen zum Genießen. Das heißt Sehenswürdigkeiten und Shopping sind quasi um die Ecke. Oder im Fall vom Grand Hôtel Wiesler über die Brücke.

Grand Hôtel Wiesler: Tradition mit Persönlichkeit

Das Hotel im Zentrum von Graz wird von der Familie Weitzer geführt, die schon mehr als 100 Jahre im Hotelbusiness ist. Bereits in vierter Generation ist Florian Weitzer als Visionär tätig. Dabei erfindet er sich und seine Hotels immer wieder neu. Denn neben dem Grand Hôtel Wiesler gehören auch das Hotel Weitzer, das Hotel Daniel Graz, das Hotel Daniel Wien und das Grand Ferdinand zur Familie. Jedes Hotel hat seine stimmige Welt, einen eigenen Charakter und ist Beweis dafür, dass Florian Weitzer nicht nur viel Geschmack hat, sondern auch weiß, wie er diesen auf die verschiedensten Arten umsetzt. Denn er denkt quer, justiert nach und erfindet sich selbst neu. Phönix aus der Asche nichts dagegen.

Optimale Erreichbarkeit im Zentrum

Wer öffentlich unterwegs ist, der kommt mit der Straßenbahn direkt zum Hotel. Für alle Autofahrer gibt es eine Parkgarage und das Taxi hält sowieso vor der Haustüre. Alle Wege führen ins Grand Hôtel Wiesler. Gerade wegen seiner zentralen Lage ist das Hotel seit jeher ein Anziehungspunkt für Gäste aus aller Welt.

Prominent mit Prominenz

Grundsätzlich freut sich das Team des Grand Hôtel Wiesler über jeden Gast. Aber ein paar ganz besondere Persönlichkeiten sind in all den Jahren schon durch die Lobby marschiert und haben sich glücklicherweise auch im Gästebuch eingetragen. Damit sind so Größen wie der Dalai Lama, Mick Jagger, Jennifer Lawrence oder Joe Cocker gemeint. Aber auch das Hotel selbst ist ein „Promi“, denn es kommt sogar im Asterix-Comic „Asterix auf Steirisch“ vor. Wer’s nicht glaubt, der liest das am besten in unserem virtuellen Gästebuch nach oder kommt gleich her und findet es selbst heraus.

Verfügbarkeit Prüfen